Rosier, Carl (1640–1725): Acht Solo-Sonaten
- Band II (Nr. 5–8)

Rosier, Carl (1640–1725): Acht Solo-Sonaten<br>- Band II (Nr. 5–8)

21,50 EUR

21.500045

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,28 KG

Art.Nr.: EW884

für Blockflöte & B. c, herausgegeben von Anne Kräft nach dem Manuskript der Sibley Music Library Rochester. Bis auf die zwei Fairy-Queen-Sonaten erscheinen die Solosonaten des Kölner und Lütticher Domkapellmeisters erstmals im Druck.Re ihe Recorders Library

Band II (Nr. 5-8): EW884

Weiter Bände:

Band I (Nr. 1-4): EW855

 

„These are fascinating sonatas by Rosier, particularly those that use Purcell’s arias, and are a welcome addition to the Baroque repertoire for the recorder. Overall, this is an extremely practical and well-researched modern scholarly edition by Anne Kräft.“ the recorder magazine (GB), 143/2012
 
„They are not partiularly difficult to play, but are worth doing so.“ early music review (GB), 10/2012
 
„.... sie sind von der thematischen Erfindung her sehr melodisch konzipiert und zumeist imitatorisch gesetzt. In Sachen Rosier-Sonaten ist man sicher mit der Walhall-Ausgabe am besten bedient.“ Prof. Michael Schneider, TIBIA, 4/2012
 
„Die verhältnismäßig einfache Struktur erlaubt es jedoch, die Sonaten sowohl im Unterricht einzusetzen als auch  – mit entsprechenden Verzierungen – im professionellen Rahmen zu interpretieren. Ein schönes Stück Musik stellen sie allemal dar.“ ENSEMBLE, 5/2013

Erste Notenseite als PDF downloaden

Datei Dateigröße
EW884.pdf EW884.pdf 0.03 MB