Il Violoncello concertato


Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788): Konzert für Violoncello A-Dur Wq 172

Bach, Carl Philipp Emanuel (1714–1788): Konzert für Violoncello A-Dur Wq 172

Art.Nr.: EW793M

für Violoncello solo, 2 Violinen, Viola & B. c., herausgegeben von Markus Möllenbeck, mit einem Klavierauszug von Ulrich Lüdering. Dieses herausragende Konzert (Durata: 20'), das einen Höhepunkt im empfindsamen Stil Bachs markiert, entstand 1753 in Berlin und hat in den letzten Jahren auch bei modernen Cellisten großen Zuspruch erfahren. Der Herausgeber legt erstmals eine kritische Neuausgabe nach den Quellen in Brüssel und Stockholm vor. Streicher im Stimmenset: Solo-3-2-1-1-1 (beziffert). Reihe Il Violoncello concertato

29,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Caldara, Antonio (1670-1736): Konzert d-Moll

Caldara, Antonio (1670-1736): Konzert d-Moll

Art.Nr.: EW392

für Violoncello Solo, 2 Violinen & B. c., als Erstausgabe herausgegeben von Markus Möllenbeck mit einem Klavierauszug von Ulrich Lüdering. Schon der Werktitel Concerto per Camera à Violoncello weist auf die kammermusikalische Besetzung hin. Celloreihe Il Violoncello concertato. Die Streicher im Stimmenset: 3-2-3 Bassi. CD-Einspielung: Jan Vogler und das Kammerorchester La Folia, Sony, Nr. 5534439.

16,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Hasse, Johann Adolph (1699-1783): Konzert D-Dur

Hasse, Johann Adolph (1699-1783): Konzert D-Dur

Art.Nr.: EW387M

für Violoncello Solo, 2 Violinen, Viola & B. c., Erstausgabe, herausgegeben von Markus Möllenbeck mit einem Klavierauszug von Ulrich Lüdering. Hasses Frühwerk (Durata: 19''), mit einem ausdrucksstarken Largo und einer ausladenden Fuge, wirft ein besonderes Licht auf das nicht sehr umfangreiche Instrumentalschaffen dieses in ganz Europa gefeierten Opernkomponisten. Reihe Il Violoncello concertato

18,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Hertel, Johann Wilhelm (1727- 1789): Konzert A-Dur (1755)<br>- Klavierauszug

Hertel, Johann Wilhelm (1727- 1789): Konzert A-Dur (1755)
- Klavierauszug

Art.Nr.: EW853

für Violoncello Solo, 2 Violinen, Viola & B. c., herausgegeben von Markus Möllenbeck mit einem Klavierauszug von Ulrich Lüdering. Wie sein Schwesterkonzert in a-Moll ist es eine überzeugende Bereicherung des Schweriner Hofkomponisten Hertel, die nicht nur zeitlich, sondern auch stilistisch ein gewichtiges Pendant zu den drei Cellokonzerten C. Ph. E. Bachs ist. Erstausgabe (Durata: 14''), Reihe Il Violoncello concertato

14,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Hertel, Johann Wilhelm (1727- 1789): Konzert A-Dur (1755)<br>- Partitur

Hertel, Johann Wilhelm (1727- 1789): Konzert A-Dur (1755)
- Partitur

Art.Nr.: EW851

für Violoncello Solo, 2 Violinen, Viola & B. c., als Erstausgabe herausgegeben von Markus Möllenbeck, mit einem Klavierauszug von Christian Rieger. Wie sein Schwesterkonzert in A-Dur ist das Cellokonzert (Durata: 22'') des Schweriner Hofkomponisten Hertel aus dem Jahr 1759 eine überzeugende Berreicherung des Cellorepertoires. Es stellt nicht nur zeitlich, sondern auch stilistisch ein gewichtiges Pendant zu den drei Cellokonzerten C. Ph. E. Bachs dar. Reihe Il Violoncello concertato. Die Streicher im Stimmenset: 4-3-3-3 Bassi.

• Stimmenset: EW852
• Klavierauszug: EW853

16,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Hertel, Johann Wilhelm (1727- 1789): Konzert A-Dur (1755)<br>- Stimmenset

Hertel, Johann Wilhelm (1727- 1789): Konzert A-Dur (1755)
- Stimmenset

Art.Nr.: EW852

für Violoncello Solo, 2 Violinen, Viola & B. c., herausgegeben von Markus Möllenbeck mit einem Klavierauszug von Ulrich Lüdering. Wie sein Schwesterkonzert in a-Moll ist es eine überzeugende Bereicherung des Schweriner Hofkomponisten Hertel, die nicht nur zeitlich, sondern auch stilistisch ein gewichtiges Pendant zu den drei Cellokonzerten C. Ph. E. Bachs ist. Erstausgabe (Durata: 14''), Reihe Il Violoncello concertato

38,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Hertel, Johann Wilhelm (1727- 1789): Konzert a-Moll (1755)

Hertel, Johann Wilhelm (1727- 1789): Konzert a-Moll (1755)

Art.Nr.: EW398M

für Violoncello Solo, 2 Violinen, Viola & B. c., als Erstausgabe herausgegeben von Markus Möllenbeck, mit einem Klavierauszug von Christian Rieger. Wie sein Schwesterkonzert in A-Dur ist das Cellokonzert (Durata: 22'') des Schweriner Hofkomponisten Hertel aus dem Jahr 1759 eine überzeugende Berreicherung des Cellorepertoires. Es stellt nicht nur zeitlich, sondern auch stilistisch ein gewichtiges Pendant zu den drei Cellokonzerten C. Ph. E. Bachs dar. Reihe Il Violoncello concertato. Die Streicher im Stimmenset: 4-3-3-3 Bassi.


24,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten