Kammermusik à 6 – 8


Vejvanovsky, Pavel Joseph (~1640– 1693): Sonata Sancti Mauritii

Vejvanovsky, Pavel Joseph (~1640– 1693): Sonata Sancti Mauritii

Art.Nr.: EW381

für 2 Trompeten, 2 Violinen, 3 Violen (oder 3 Posaunen) & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Bisher unvollständig ediert, erscheint die Sonate hier erstmals vollständig als revidierte Neuausgabe mit den bisher fehlenden 40 Takten. Sie sieht als Besonderheit für die Barockzeit den Gebrauch von Dämpfern für Trompeten vor. Erstausgabe, Reihe mit geistlicher Instrumentalmusik Laudate Dominum in chordis et organo

16,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Victorinus, Georg (~1570-~1630): Magnificat VI. Toni super "Dies est laetitiae"

Victorinus, Georg (~1570-~1630): Magnificat VI. Toni super "Dies est laetitiae"

Art.Nr.: EW332

für 2 Soprane (oder 2 Tenöre), Baß & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Über Georg Victorinus ist kaum etwas bekannt, nur, daß er während der Lasso-Zeit ein angesehener Komponist am Münchner Hof war. Ein Magnificat in kleiner Besetzung, aber mit großer Wirkung, das auch chorisch realisiert werden kann. Erstausgabe, Weihnachtsreihe 

14,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Wagner, Richard (1813–1883): Vorspiel zu Tristan und Isolde

Wagner, Richard (1813–1883): Vorspiel zu Tristan und Isolde

Art.Nr.: EW913

bearbeitet für Streichsextett von Sebastian Gürtler. Angeregt durch Richard Strauss' Metamorphosen für 23 Solostreicher schuf Sebastian Gürtler (Hugo-Wolf Quartett, Amarcord Wien) drei kongeniale Bearbeitungen für Streichsextett, Streichorchester und 23 Solostreicher. Gidon Kremer schreibt in seinem Geleitwort: „Sebastian Gürtler hat Unmögliches geschaffen: Er hat eine Musik, die jeder Musiker und Musikliebhaber im Ohr hat, mit großer Liebe und Finesse in einen feinsten ‚Klangschmaus‘ verwandelt. Es ist ein glänzendes Stück Kammermusik! Wagners Partitur als farbige Kammermusik zu durchleuchten, ist eine wahre Entdeckungsreise in das uns allen so bekannte Wunderland.“

• Fassung für Streichsextett (Partitur und Stimmen)

Hörprobe auf YouTube: "Streichorchesterfassung, Kremerata Baltica"

19,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Wilche, Cyriacus (~1620-1667): Battaglia (1659)

Wilche, Cyriacus (~1620-1667): Battaglia (1659)

Art.Nr.: EW643

für 2 Violinen, 3 Violen & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Das einzige erhaltene Werk (Codex Rost, Paris) dieses Komponisten, der in Weimar wirkte, ist diese grandiose sechsstimmige Schlachtenmusik, die in ihren lamentoartigen Abschnitten an Bibers Vertonungen oder Schmelzers "Fechtschule" erinnert. Reihe Musica Speciosa

18,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Ziani, Pietro Andrea (~1620-1684): Sonatae duae à 6

Ziani, Pietro Andrea (~1620-1684): Sonatae duae à 6

Art.Nr.: EW411

für 2 Violinen, 4 Violen & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Mit ca. 20 Opern gilt Ziani als der erfolgreichste Vertreter der venezianischen Oper, aber auch sein Schaffen am Wiener Kaiserhof ist von großer Bedeutung. Reihe Musica Speciosa

17,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Ziani, Pietro Andrea (~1620–1684): Sonata à 6

Ziani, Pietro Andrea (~1620–1684): Sonata à 6

Art.Nr.: EW511

für Trompete, 2 Violinen, 3 Violen & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Die Solotrompete, oft im Wechsel mit einer Solovioline, wird von einem sonoren Streichertutti begleitet. Erstausgabe, Reihe Monarca della Tromba - Musik der Fürstenhöfe

16,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten