Klarinette | Saxophon


Gäfgen, Wolfram (* 1965): Eine Seltsame Begegnung IV

Gäfgen, Wolfram (* 1965): Eine Seltsame Begegnung IV

Art.Nr.: EW131

für Baßklarinette & Klavier (Durata: 5’). Die Musik enthält Jazz- und impressionistische Elemente und stammt aus dem Musiktheater "Der Leiterwagen". Sie ist für den Wettbewerb "Jugend Musiziert"geeignet, aber auch als erfrischende Zugabe

11,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gardonyi, Zoltan (1906-1986): Concerto<br>- Klavierauszug

Gardonyi, Zoltan (1906-1986): Concerto
- Klavierauszug

Art.Nr.: EW424

für Klarinette und Orchester (2 Flöten, 2 Oboen, 2 Hörner, 2 Trompeten, Pauken, Streicher). Zoltán Gárdonyi, einst Professor an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" in Budapest, zählt zu den bedeutendsten Kompostionsschülern von Paul Hindemith und Zoltán Kodály. Die Erstveröffentlichung seines ausdrucksstarken Klarinettenkonzertes aus dem Jahr 1942 (rev. 1982) ist eine wertvolle Bereicherung des Repertoires. Die Dreisätzigkeit (Durata: 20'') folgt klassischen Vorbildern, in der Stilistik verbinden sich lyrische und heitere Elemente zu einer eigenwilligen Einheit, obwohl inmitten des II. Weltkrieg geschrieben.

18,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gardonyi, Zoltan (1906–1986): Sonatine (1959)

Gardonyi, Zoltan (1906–1986): Sonatine (1959)

Art.Nr.: EW618

für Klarinette und Klavier. Das zweisätzige Werk eignet sich wegen seiner leichten Ausführbarkeit hervorragend für "Jugend Musiziert".

13,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Graupner, Christoph (1683-1760): Trio F-Dur

Graupner, Christoph (1683-1760): Trio F-Dur

Art.Nr.: EW572

für Viola d’amore (oder Viola, Alt-Viola da gamba), Baß-Chalumeau (oder Bassetthorn in F, Fagott, C-Tenorblockflöte, Viola) & B. c., herausgegeben von Heinz Berck. Graupners viersätziges Kammermusikwerk für zwei Melodieinstrumente bietet zahlreiche Alternativmöglichkeiten anstelle Viola d’amore und Bassetthorn an, Erstausgabe.

14,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Guilmant, Alexandre (1837-1911): Morceau Symphonique op. 88

Guilmant, Alexandre (1837-1911): Morceau Symphonique op. 88

Art.Nr.: EW192

bearbeitet für Tenorsaxophon & Orgel von Hans Peter Eisenmann. Auch als Saxophonstück (Durata: 8’, SG: leicht-mittel) ist es hervorragend für den Kirchenraum geeignet.

13,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Hotz, Hans Dieter (*1942): Seven Irish Folk Songs

Hotz, Hans Dieter (*1942): Seven Irish Folk Songs

Art.Nr.: EW353

für Klarinette in B (oder Alt/Tenorsaxophon) & Klavier, Gitarre ad libitum. Der ehemalige Soloklarinettist und Saxophonist des Frankfurter Opernhausorchesters, Hans Dieter Hotz, wirkte auch einige Jahre in Irland und ließ sich von der Volksmusik inspirieren. Dieser Band enthält leicht spielbare Irish Tunes, wie z. B. "God save Ireland, Smash the Window oder I’ll take you home again, Kathleen. Damit diese Musik auch in Bars ohne Klavier gespielt werden kann, ist eine Gitarrenbegleitung ad lib. vorgesehen.

12,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Kalke, Ernst-Thilo (* 1924): Gospel, Blues et cetera

Kalke, Ernst-Thilo (* 1924): Gospel, Blues et cetera

Art.Nr.: EW235

15 swingende Duos für Alt- & Tenorsaxophon (oder zwei Altsaxophone). Ernst-Thilo Kalke, der Altmeister der Stuttgarter Swingszene, hat bekannte Gospels, aber auch Eigenkompositionen, wie z. B. Dreamland oder Fast Food, für zwei Saxophone gesetzt. Reihe Learning with fun (SG: mittel).

18,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten