Orchester




Scheiffelhut, Jacob (1647-1709): Lieblicher Frühlings-Anfang oder Musikalischer Seyten-Klang <br>Suiten Nr. V & VI (in f & C)

Scheiffelhut, Jacob (1647-1709): Lieblicher Frühlings-Anfang oder Musikalischer Seyten-Klang
Suiten Nr. V & VI (in f & C)

Art.Nr.: EW341

Acht Suiten für Streicher & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Scheiffelhut wirkte in Augsburg und gehört zu den interessantesten deutschen Suitenkomponisten vor Johann Sebastian Bach. Im Vergleich zu den anderen Komponisten muß man Scheiffelhuts Entwicklung seiner Harmonik bewundern, aber auch seine melodische Erfindungsgabe und polyphone Kunst in ihrer süddeutschen Verwurzelung für bedeutend halten. Jeder Band enthält Partitur und Stimmen (einfach, Orchester-Doubletten sind bitte separat zu bestellen: je € 2,50). Erstausgabe, Reihe Musica Speciosa

20,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Schmittbaur, Joseph Alois (1718- 1809): Sinfonia Hypochondrica

Schmittbaur, Joseph Alois (1718- 1809): Sinfonia Hypochondrica

Art.Nr.: EW33

für 2 Fl, 2 Ob, 2 Fag, 2 Hr, Trp solo, Streicher (Durata: 25''), Erstausgabe, herausgegeben von Hans Peter Eisenmann. Eine originelle Symphonie, geprägt von lebhaften Farben und Ironie, in der Schmittbaur sich zum Teil kühn über die Gewohnheiten seiner Zeit hinwegsetzte. Eine lohnende Wiederentdeckung dieses Komponisten der "Zweiten Mannheimer Schule", der in einer direkten Linie zu Schubert gesehen werden kann. Die Streicher im Stimmenset: 4-3-3-2-1, Doubletten sind bitte separat zu bestellen.

20,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Telemann, Georg Philipp (1681-1767): Musique de Table

Telemann, Georg Philipp (1681-1767): Musique de Table

Art.Nr.: EW726

partagée en Trois Productions (Tafelmusik), Hamburg 1733, als Faksimile herausgegeben von Reinhard Goebel. Jeder der 3 Teile besteht aus Ouverture, Quatour, Concert, Trio, Solo und Conclusion in verschiedenen Besetzungen (Blockflöte, Traverso, Oboe, Horn, Trompete und Streicher). Faksimile in 7 Stimmbüchern (Schuber), Reihe Magdeburger Faksimile Offizin

79,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Telemann, Georg Philipp (1681-1767): Ouverture D-Dur - Partitur

Telemann, Georg Philipp (1681-1767): Ouverture D-Dur - Partitur

Art.Nr.: EW256

für 2 Trompeten, Streicher (ad lib. 2 Ob, Fag) & B. c.,  TWV 55 : D 17, nach der Darmstädter Abschrift herausgegeben von Johann Plietzsch. Die Ouverture D-Dur (Durata: 20'') erscheint als Erstdruck und ist eine klangprächtige musikalische Reise durch das Europa des 18. Jahrhunderts. Neben der Musik der klassischen Kulturnationen der Zeit - Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland - bereichert Telemann seine Ouverturen-Suite mit einer wahrhaft exotischen Komponente: dem türkischen "Les Janissaires". Die Streicher im Stimmenset: 4-3-3-2-1, Doubletten sind bitte separat zu bestellen. Erstausgabe Monarca della Tromba - Musik der Fürstenhöfe

18,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Wagner, Richard (1813–1883): Vorspiel zu Tristan und Isolde - Partitur

Wagner, Richard (1813–1883): Vorspiel zu Tristan und Isolde - Partitur

Art.Nr.: EW918

Bearbeitung für 23 Solostreicher von Sebastian Gürtler. Angeregt durch Richard Strauss’ Metamorphosen für 23 Solostreicher schuf Sebastian Gürtler (Hugo-Wolf-Quartett, Amarcord Wien) drei kongeniale Bearbeitungen für Streichsextett, Streichorchester und 23 Solostreicher. Gidon Kremer schreibt in seinem Geleitwort: „Sebastian Gürtler hat Unmögliches geschaffen: Er hat eine Musik, die jeder Musiker und Musikliebhaber im Ohr hat, mit großer Liebe und Finesse in einen feinsten ,Klangschmaus' verwandelt. Es ist ein glänzendes Stück Kammermusik! Wagners Partitur als farbige Kammermusik zu durchleuchten, ist eine wahre Entdeckungsreise in das uns allen so bekannte Wunderland.“

Stimmen leihweise

Hörprobe auf YouTube: "Streichorchesterfassung, Kremerata Baltica"

19,80 EUR

zzgl. Versandkosten