Gitarre, Mandoline, Laute, Harfe, Musette




Hertel, Johann Wilhelm (1729- 1789): Konzert F-Dur

Hertel, Johann Wilhelm (1729- 1789): Konzert F-Dur

Art.Nr.: EW421

für Cembalo (oder Harfe), 2 Violinen, Viola & Violoncello, herausgegeben von Johanna Seitz. Eine große Bereicherung ist das Cembalokonzert ("per la Harpa ò Cembalo") des Schweriner Hofkomponisten Johann Wilhelm Hertel, dessen Werke Einflüsse vor allem von C. Ph. E. Bach erkennen lassen. Reihe Collegium Musicum - Kölner Reihe Alter Musik. Die Streicherbesetzung im Stimmenset: 3-3-3-2-0


18,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Hertel, Johann Wilhelm (1729–1789): Konzert G-Dur

Hertel, Johann Wilhelm (1729–1789): Konzert G-Dur

Art.Nr.: EW537

für Harfe (oder Cembalo), 2 Flöten, 2 Hörner, 2 Violinen, Viola & Violoncello, herausgegeben von Johanna Seitz. Reihe Collegium Musicum - Kölner Reihe Alter Musik. Streicherbesetzung im Stimmenset: 3-3-3-2-0 

22,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Bach, Johann Sebastian (1685–1750): Cellosuite I, Bearbeitung für Gitarre BWV 1007

Bach, Johann Sebastian (1685–1750): Cellosuite I, Bearbeitung für Gitarre BWV 1007

Art.Nr.: BC11010

für Gitarre bearbeitet und herausgegeben von Reinbert Evers und Christian Holzapfel. "Unser Ansatz ist es, eine Bearbeitung anzubieten, die sich so nah wie möglich am Original orientiert und lediglich die Noten beinhaltet, die Bach komponiert hat. Ein Beibehalten der Originaltonart G-Dur wäre nur mit klanglichen und spieltechnischen Einschränkungen zu realisieren, weswegen wir uns entschieden haben, die Suite nach A-Dur zu transponieren. Im Gegensatz zum meist verwendeten D-Dur kommt nach unserem Empfinden der sonore Klang der Gitarre in A-Dur dem Original sehr viel näher." (aus dem Vorwort). Edition Offenburg
Prelude – Allemande – Courante – Sarabande – Menuet I/II – Gigue

8,50 EUR

zzgl. Versandkosten

Wolff, Christian Michael (1707–1789): Sonate IV C-Dur

Wolff, Christian Michael (1707–1789): Sonate IV C-Dur

Art.Nr.: G241

für Violetta (oder Viola da Gamba) und obligates Cembalo (Harfe), herausgegeben von Leonore und Günter von Zadow. Zu den wenigen Drucken des Stettiner Komponisten, die erhalten geblieben sind, gehört auch eine Sammlung (Stettin 1776) mit sechs zweisätzigen Sonaten für ein Melodieinstrument und obligates Cembalo. Dabei fällt die vierte Sonate mit einer ungewöhnlichen Besetzung auf. Es dürfte die einzige frühklassische Sonate sein, die für Gambe und Harfe geschrieben wurde. Edition Güntersberg 

12,00 EUR

zzgl. Versandkosten

Hotteterre, Jacques (1674–1763): 3 Suites a deux dessus sans basse op. 4, 6 und 8

Hotteterre, Jacques (1674–1763): 3 Suites a deux dessus sans basse op. 4, 6 und 8

Art.Nr.: SH10

für 2 Blockflöten (oder Traversflöten, Oboen, Violinen, Gamben, Musette), Paris 1712, 1717, 1722, Faksimile (vergrößert gegenüber dem Faksimile von SPES, das vergriffen ist), 46 Seiten, Shumilov Facsimile Collection

19,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Baron, Ernst G. (1696-1760) & Weiss, Sylvius L.: Music for the Lute

Baron, Ernst G. (1696-1760) & Weiss, Sylvius L.: Music for the Lute

Art.Nr.: AL34

Brüssel, MS II 4057, Facsimile, Restexemplare: out of print! Alamire

26,00 EUR

zzgl. Versandkosten

Trabaci, Giovanni Maria (~1575–1647): Toccata seconda & Ligature per l'arpa á 4

Trabaci, Giovanni Maria (~1575–1647): Toccata seconda & Ligature per l'arpa á 4

Art.Nr.: EW530

für Harfe (oder Cebmbalo) solo, herausgegeben von Johanna Seitz. Nach dem Druck von 1615 ist das Werk als Faksimile und als Neuausgabe in der Reihe Collegium Musicum - Kölner Reihe Alter Musik erschienen.

12,50 EUR

zzgl. Versandkosten