1 Blockflöte


Ulich, Johann (1677–1742): Sechs Sonaten<br>– Band I (Sonaten I–III)

Ulich, Johann (1677–1742): Sechs Sonaten
– Band I (Sonaten I–III)

Art.Nr.: EW921

für Blockflöte (Traverso) & Cembalo, als Faksimile und Neuausgabe hrsg. von Paul Wåhlberg. Die Sonaten des Zerbster Komponisten (geb. in Wittenberg) wurden 1716 in Köthen gedruckt und sind für die Blockflöte komponiert. Nur die sechste Sonate in G-Dur könnte für die neu aufkommende Traversflöte gedacht sein, da sie sich auch sonst von den anderen fünf deutlich unterscheidet. Das einzige vollständig erhaltene Exemplar wurde vor Kurzem von Pavel Serbin in der russischen Staatsbibliothek in Moskau entdeckt: Eine lohnende Entdeckung mitteldeutscher Flötenmusik – CD-Einspielung von Paul Wåhlberg beim Label Euridice (EUCD 63). Reihe Recorders Library

• Band I (Sonaten I–III): EW921

 

Weitere zugehörige Titel:
Band II (Sonaten IV–VI) EW942


„This six sonatas are of a high muscial quality and variety. ... and most of the sonatas sound difficult to play but in fact lie easily under the fingers. Overall, Ulich’s sonatas are a fantastic addition to the recorder repertoire and welcome alternative to Handel’s Sonatas for in-depth study and performance.“ THE RECORDER MAGAZINE (GB), Summer 2016

19,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Ulich, Johann (1677–1742): Sechs Sonaten<br>– Band II (Sonaten IV–VI)

Ulich, Johann (1677–1742): Sechs Sonaten
– Band II (Sonaten IV–VI)

Art.Nr.: EW942

für Blockflöte (Traverso) & Cembalo, als Faksimile und Neuausgabe hrsg. von Paul Wåhlberg. Die Sonaten des Zerbster Komponisten (geb. in Wittenberg) wurden 1716 in Köthen gedruckt und sind für die Blockflöte komponiert. Nur die sechste Sonate in G-Dur könnte für die neu aufkommende Traversflöte gedacht sein, da sie sich auch sonst von den anderen fünf deutlich unterscheidet. Das einzige vollständig erhaltene Exemplar wurde vor Kurzem von Pavel Serbin in der russischen Staatsbibliothek in Moskau entdeckt: Eine lohnende Entdeckung mitteldeutscher Flötenmusik – CD-Einspielung von Paul Wåhlberg beim Label Euridice (EUCD 63). Reihe Recorders Library

• Band II (Sonaten IV–VI) EW942

 

Weitere zugehörige Titel:
Band I (Sonaten I–III): EW921

 

„This six sonatas are of a high muscial quality and variety. ... and most of the sonatas sound difficult to play but in fact lie easily under the fingers. Overall, Ulich’s sonatas are a fantastic addition to the recorder repertoire and welcome alternative to Handel’s Sonatas for in-depth study and performance.“ THE RECORDER MAGAZINE (GB), Summer 2016

21,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Valentini, Roberto (~1680–c.1735): 24 Sonate op. 2 e 3

Valentini, Roberto (~1680–c.1735): 24 Sonate op. 2 e 3

Art.Nr.: SI064

di flauto a solo col basso per Cimbalo o violone, per flauto diritto e basso continuo, Roma 1708 e 1710, Facsimile, Rest-Exemplare! SPES

28,50 EUR

zzgl. Versandkosten

Van Eyck, Jacob (1589/90–1657): Der Fluyten Lust-Hof

Van Eyck, Jacob (1589/90–1657): Der Fluyten Lust-Hof

Art.Nr.: SBG16

„vol psalmen, paduanen, allemanden, couranten, balletten, airs ...“, 1649 und 1654, Faksimile der zwei Teile, herausgegeben von Kees Otten. Über 20 Jahre vergriffen, gibt dieses legendäre Faksimile im Gegensatz zur Fuzeau-Edition (Méthodes & Traités) den vollständigen und korrigierten Druck der Toonkunstbibliotheek Amsterdam wieder. Dieses Hauptwerk darf in keiner Flötentasche fehlen. 352 Seiten. Muziekuitgeverij Saul B. Groen

34,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Vinci, Leonardo (~1696–1730): Konzert a-Moll

Vinci, Leonardo (~1696–1730): Konzert a-Moll

Art.Nr.: IH01

für Altblockflöte, Violine(n) und Basso continuo, herausgegeben von David Lasocki und einer Basso Continuo-Aussetzung von Bernard Gordillo. Der Herausgeber legt hier ein bedeutendes Konzert eines großen neapolitanischen Meisters vor, der leider früh verstorben ist. Instant Harmony

18,50 EUR

zzgl. Versandkosten

Vinci, Leonardo (~1696–1730): Sonate c-moll

Vinci, Leonardo (~1696–1730): Sonate c-moll

Art.Nr.: IH03

für Altblockflöte und Basso continuo, herausgegeben von David Lasocki und einer Basso Continuo-Aussetzung von Bernard Gordillo. Wenn man sich die Frische und spontanen Einfälle dieses Werkes anschaut, dann kann man bedauern, dass dieser große neapolitanische Komponist fast nur Vokalmusik geschrieben hat. Instant Harmony

13,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Vinci, Leonardo (~1696–1730): Sonate a-moll 

Vinci, Leonardo (~1696–1730): Sonate a-moll 

Art.Nr.: IH02

für Altblockflöte & B. c., herausgegeben von David Lasocki mit einer Basso-continuo-Aussetzung von Bernard Gordillo. Instant Harmon

13,80 EUR

zzgl. Versandkosten