Ebel, Eduard (18. Jh.): Leise rieselt der Schnee

Ebel, Eduard (18. Jh.): Leise rieselt der Schnee

10,00 EUR

10.000006

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,28 KG

Art.Nr.: EW444

für Sopran/ Tenor [e' - f''] & Kammerorchester, arrangiert von Ernst-Thilo Kalke.

Begleitet von Streichern, 2 Flöten, Fagott und Triangel ist das Weihnachtslied klangvoll auf traditionelle Art gesetzt.

Zur Einstudierung, aber auch zum Vortrag, ist eine Bearbeitung für hohe Singstimme & Klavier erschienen: Drei Weihnachtslieder (EW 369).

Reihe In dulci jubilo


Erste Notenseite als PDF downloaden

Datei Dateigröße
EW444.pdf EW444.pdf 0.19 MB
Ebel, Eduard (18. Jh.): Leise rieselt der Schnee - Partitur

Ebel, Eduard (18. Jh.): Leise rieselt der Schnee - Partitur

für Sopran/ Tenor [e' - f''] & Kammerorchester, arrangiert von Ernst-Thilo Kalke.

Neben der Orchesterfassung ist eine Bearbeitung für hohe Singstimme & Klavier (EW 369) erschienen.

Reihe In dulci jubilo

10,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Ebel, Eduard (18. Jh.): Leise rieselt der Schnee<br />- Stimmen-Set (Str.: 6-5-4-3-2)

Ebel, Eduard (18. Jh.): Leise rieselt der Schnee
- Stimmen-Set (Str.: 6-5-4-3-2)

für Sopran/ Tenor [e''- f''''] & Kammerorchester, arrangiert von Ernst-Thilo Kalke. Begleitet von Streichern, 2 Flöten, Fagott und Triangel ist das Weihnachtslied klangvoll auf traditionelle Art gesetzt. Der Klavierauszug ist zusammen mit "Mille cherubini in coro" und "Stille Nacht" in einem Band (EW 369) erschienen in der Reihe In Dulci Jubilo - Musik zur Weihnachtszeit

60,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten