1 Oboe


Ferlendis, Giuseppe (1755–1810): Konzert C-Dur

Ferlendis, Giuseppe (1755–1810): Konzert C-Dur

Art.Nr.: FE2C2

für Oboe (oder Flöte) & Orchester, herausgegeben Pierangelo Pelucchi. Klavierauszug Musedita

26,50 EUR

zzgl. Versandkosten

Ferlendis, Giuseppe (1755–1810): Konzert F-Dur (attr.)

Ferlendis, Giuseppe (1755–1810): Konzert F-Dur (attr.)

Art.Nr.: FE2C4

für Corno inglese & Orchester, herausgegeben von Pierangelo Pelucchi. Partitur & Stimmen Musedita 

33,50 EUR

zzgl. Versandkosten

Ferlendis, Giuseppe (1755–1810): Konzert I F-Dur

Ferlendis, Giuseppe (1755–1810): Konzert I F-Dur

Art.Nr.: FE2C1

für Oboe & Orchester, herausgegeben von Pierangelo Pelucchi. Klavierauszug, Musedita

23,50 EUR

zzgl. Versandkosten

Ferrandini, Giovanni Battista (1710–1791): VI Sonate op. 2

Ferrandini, Giovanni Battista (1710–1791): VI Sonate op. 2

Art.Nr.: SH17

a Flauto Traversiere (o Oboe, o Violino) con Basso continuo, Paris ca. 1740, Faksimile. Shumilov-Facsimile-Collection.

18,50 EUR

zzgl. Versandkosten

Ferrandini, Giovanni Battista (1710–1791): VI Sonate op. 2

Ferrandini, Giovanni Battista (1710–1791): VI Sonate op. 2

Art.Nr.: FT008

a Flauto Traversiere (o Oboe, o Violino) con Basso continuo, Paris ca. 1740, Facsimile, Rest-Exemplare! SPES

22,50 EUR

zzgl. Versandkosten

Fischer, Johann (1646 - nach 1716): Ouverture (Suite) á 5 F-Dur

Fischer, Johann (1646 - nach 1716): Ouverture (Suite) á 5 F-Dur

Art.Nr.: EW612

für Oboe, 2 Violinen, Viola (oder Oboe, Violine, 2 Violen) & B. c., herausgegeben von Hans Bergmann. Diese lange erwartete Erstausgabe aus der Dübensammlung (Uppsala) - mit einem sehr dichten Streichersatz und konzertierenden Oboe - ist ein Meisterwerk süddeutscher Kammermusik.

17,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gárdonyi, Zoltán (1906-1986): Fantasie (1956)

Gárdonyi, Zoltán (1906-1986): Fantasie (1956)

Art.Nr.: EW430

für Oboe & Klavier (Durata: 4‘). Die klangschöne Komposition verbindet impressionistische Farben mit der tänzerischen Diktion von manchen ungarischen Volksliedern. Durch seinen instrumentengerechten Stil und seine leichte Ausführbarkeit eignet sich das Werk bereits auch für das Repertoire der angehenden Oboisten. Zoltán Gárdonyi zählt zu den bedeutendsten Kompositionsschülern von Paul Hindemith und Zoltán Kodály.

12,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten