Streichquartett | Quintett | Sextett


Mozart, Wolfgang Amadeus (1756-1791): Sinfonie in G-Moll KV 550

Mozart, Wolfgang Amadeus (1756-1791): Sinfonie in G-Moll KV 550

Art.Nr.: G108

Zeitgenössische Bearbeitung für Streichquintett von Peter Lichtenthal, herausgeben von Günter von Zadow, Vorwort von Frohmut Dangel-Hofmann, Erstausgabe. Edition Güntersberg

19,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Wagner, Richard (1813–1883): Vorspiel zu Tristan und Isolde

Wagner, Richard (1813–1883): Vorspiel zu Tristan und Isolde

Art.Nr.: EW913

bearbeitet für Streichsextett von Sebastian Gürtler. Angeregt durch Richard Strauss' Metamorphosen für 23 Solostreicher schuf Sebastian Gürtler (Hugo-Wolf Quartett, Amarcord Wien) drei kongeniale Bearbeitungen für Streichsextett, Streichorchester und 23 Solostreicher. Gidon Kremer schreibt in seinem Geleitwort: „Sebastian Gürtler hat Unmögliches geschaffen: Er hat eine Musik, die jeder Musiker und Musikliebhaber im Ohr hat, mit großer Liebe und Finesse in einen feinsten ‚Klangschmaus‘ verwandelt. Es ist ein glänzendes Stück Kammermusik! Wagners Partitur als farbige Kammermusik zu durchleuchten, ist eine wahre Entdeckungsreise in das uns allen so bekannte Wunderland.“

• Fassung für Streichsextett (Partitur und Stimmen)

Hörprobe auf YouTube: "Streichorchesterfassung, Kremerata Baltica"

19,80 EUR

zzgl. Versandkosten