Ruge, Filippo (~1725–1767?) und Anonym: Zwei Sonaten in G-Dur und g-Moll

Ruge, Filippo (~1725–1767?) und Anonym: Zwei Sonaten in G-Dur und g-Moll

15,50 EUR

15.5

zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,28 KG

Art.Nr.: G284

für Viola da Gamba & Basso, als Erstausgabe herausgegeben von Thomas Fritzsch und Günter von Zadow. Die Sonate G-Dur ist eine zeitgenössische Transkription einer Flötensonate von Filippo Ruge, deren Original allerdings bisher nicht nachgewiesen werden konnte. Ruge stammt aus Rom und lebte später als angesehener Komponist und Flötist in Paris. Die sehr ansprechende anonyme Sonata in g-Moll ist dagegen offenbar ein Originalwerk für Viola da Gamba. Beide Sonaten sind im frühklassischen Stil gehalten und Teil der Ledenburg-Sammlung Osnabrück, die erst 2015 entdeckt wurde. Edition Güntersberg


Erste Notenseite als PDF downloaden

Datei Dateigröße
G284-Noten.pdf G284-Noten.pdf 0.29 MB