Benda, Friedrich W. H. (1745–1814): Viola Concerto Nr. 1 F-Dur

Benda, Friedrich W. H. (1745–1814): Viola Concerto Nr. 1 F-Dur

17,00 EUR

17

zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,28 KG

Art.Nr.: BV7141

für Viola solo, 2 Hörner, 2 Violinen, Viola und Basso, herausgegeben von Jean-Eric Soucy. Friedrich W. H. Benda ist der Sohn von Franz und Neffe von Georg Benda. Lange Zeit herrschte Unklarheit über die Herkunft der Viola-Konzerte, die man bis vor Kurzem noch Georg Benda zuschrieb. Nach sorgfältiger Recherche zeigte sich jedoch, dass die drei Konzerte (in F, Es, Es) nicht von Georg sind, sondern von Friedrich W. H. Benda. Edition Offenburg

• Partitur: BV7141
• Klavierauszug: BV7141-K
• Stimmenset (4-3-2-4): BV7141-R


Erste Notenseite als PDF downloaden

Datei Dateigröße
BV7141_Noten.pdf BV7141_Noten.pdf 1.18 MB
Benda, Friedrich W. H. (1745–1814): Viola Concerto Nr. 1 F-Dur<br />– Klavierauszug

Benda, Friedrich W. H. (1745–1814): Viola Concerto Nr. 1 F-Dur
– Klavierauszug

für Viola solo, 2 Hörner, 2 Violinen, Viola und Basso, herausgegeben von Jean-Eric Soucy. Friedrich W. H. Benda ist der Sohn von Franz und Neffe von Georg Benda. Lange Zeit herrschte Unklarheit über die Herkunft der Viola-Konzerte, die man bis vor Kurzem noch Georg Benda zuschrieb. Nach sorgfältiger Recherche zeigte sich jedoch, dass die drei Konzerte (in F, Es, Es) nicht von Georg sind, sondern von Friedrich W. H. Benda. Edition Offenburg

• Partitur: BV7141
• Klavierauszug: BV7141-K
• Stimmenset (4-3-2-4): BV7141-R

18,50 EUR

zzgl. Versandkosten

Benda, Friedrich W. H. (1745–1814): Viola Concerto Nr. 1 F-Dur<br />– Partitur

Benda, Friedrich W. H. (1745–1814): Viola Concerto Nr. 1 F-Dur
– Partitur

für Viola solo, 2 Hörner, 2 Violinen, Viola und Basso, herausgegeben von Jean-Eric Soucy. Friedrich W. H. Benda ist der Sohn von Franz und Neffe von Georg Benda. Lange Zeit herrschte Unklarheit über die Herkunft der Viola-Konzerte, die man bis vor Kurzem noch Georg Benda zuschrieb. Nach sorgfältiger Recherche zeigte sich jedoch, dass die drei Konzerte (in F, Es, Es) nicht von Georg sind, sondern von Friedrich W. H. Benda. Edition Offenburg

• Partitur: BV7141
• Klavierauszug: BV7141-K
• Stimmenset (4-3-2-4): BV7141-R

17,00 EUR

zzgl. Versandkosten

Benda, Friedrich W. H. (1745–1814): Viola Concerto Nr. 1 F-Dur<br />– Stimmenset (4-3-2-4)

Benda, Friedrich W. H. (1745–1814): Viola Concerto Nr. 1 F-Dur
– Stimmenset (4-3-2-4)

für Viola solo, 2 Hörner, 2 Violinen, Viola und Basso, herausgegeben von Jean-Eric Soucy. Friedrich W. H. Benda ist der Sohn von Franz und Neffe von Georg Benda. Lange Zeit herrschte Unklarheit über die Herkunft der Viola-Konzerte, die man bis vor Kurzem noch Georg Benda zuschrieb. Nach sorgfältiger Recherche zeigte sich jedoch, dass die drei Konzerte (in F, Es, Es) nicht von Georg sind, sondern von Friedrich W. H. Benda. Edition Offenburg

• Partitur: BV7141
• Klavierauszug: BV7141-K
• Stimmenset (4-3-2-4): BV7141-R

45,50 EUR

zzgl. Versandkosten