Grunelius, Wilhelm von (*1942): Der Sechste Psalm

Art.-Nr.: EW137

12,50 EUR
incl. 7 % USt

  • Gewicht 0,28 kg

Produktbeschreibung

für mittlere Frauenstimme [c' - b''] & Orgel. Der Berliner Komponist Wilhelm von Grunelius vertonte die deutsche Übersetzung von Moses Mendelssohns 6. Psalm (Durata: 12'') in einer hervorragend durchgearbeiteten Komposition. Das Werk wurde 1997 in Frankfurt/Main von Sarah Velden und Prof. Martin Lücker uraufgeführt. Die Orgelstimme ist mittelschwer, die Gesangsstimme eher schwer.

"Im Laufe des Stückes wechselten die Rollen: Die Orgel beruhigte sich, und die Sopranistin schwang sich zu einem stimmlichen Racheengel auf - schlicht ein musikalischer Hochgenuß." Frankfurter Rundschau, 10/1997

"Eine gut kommentierte Ausgabe für Avantgarde-Programme und ein Epigramm des u.a. bei Nadia Boulanger ausgebildeten, in Berlin lebenden Hochschulprofessors" ORGEL INTERNATIONAL, 3/2000

Downloads

EW137.pdf EW137.pdf (0.19 MB)