Rosier, Carl (1640–1725): Acht Solo-Sonaten
- Band II (Nr. 5–8)

Rosier, Carl (1640–1725): Acht Solo-Sonaten<br>- Band II (Nr. 5–8)

21,50 EUR

21.500045

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,28 KG

Art.Nr.: EW884

für Blockflöte & B. c, herausgegeben von Anne Kräft nach dem Manuskript der Sibley Music Library Rochester. Bis auf die zwei Fairy-Queen-Sonaten erscheinen die Solosonaten des Kölner und Lütticher Domkapellmeisters erstmals im Druck.Re ihe Recorders Library

Band II (Nr. 5-8): EW884

Weiter Bände:

Band I (Nr. 1-4): EW855

 

„These are fascinating sonatas by Rosier, particularly those that use Purcell’s arias, and are a welcome addition to the Baroque repertoire for the recorder. Overall, this is an extremely practical and well-researched modern scholarly edition by Anne Kräft.“ the recorder magazine (GB), 143/2012
 
„They are not partiularly difficult to play, but are worth doing so.“ early music review (GB), 10/2012
 
„.... sie sind von der thematischen Erfindung her sehr melodisch konzipiert und zumeist imitatorisch gesetzt. In Sachen Rosier-Sonaten ist man sicher mit der Walhall-Ausgabe am besten bedient.“ Prof. Michael Schneider, TIBIA, 4/2012
 
„Die verhältnismäßig einfache Struktur erlaubt es jedoch, die Sonaten sowohl im Unterricht einzusetzen als auch  – mit entsprechenden Verzierungen – im professionellen Rahmen zu interpretieren. Ein schönes Stück Musik stellen sie allemal dar.“ ENSEMBLE, 5/2013

Erste Notenseite als PDF downloaden

Datei Dateigröße
EW884.pdf EW884.pdf 0.03 MB

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung