Lalande, Michel-Richard de (1657-1726): Les Troisièmes Leçons de Ténèbre

Lalande, Michel-Richard de (1657-1726): Les Troisièmes Leçons de Ténèbre

21,50 EUR

21.500045

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,55 KG

Art.Nr.: EW118

für hohe Singstimme [h - g''] & B. c. (Durata: 52’): drei Gesänge aus der Passionsliturgie (Klagelieder/Lamentationes des Jeremias).

Michel-Richard de Lalande war in Paris wegweisend als Organist und Komponist der "Chapelle Royale" tätig.

Eine CD-Einspielung ist bei dem Label Auvidis Astrée (Nr. E 8592) auf CD (des Rochers/Buraglia/Ben David/Trocellier) erschienen.

Collection Thierry Mathis

"Sie sind den bekannteren Lamentationskompositionen Couperins durchaus ebenbürtig und bilden ein empfehlenswertes Repertoire für kirchenmusikalische Aufführungen in der Passionszeit." CONCERTO, 2/1998

"Eine sehr ausdrucksstarke Musik." SINGENDE KIRCHE (Österreich), 2/1998'


Erste Notenseite als PDF downloaden

Datei Dateigröße
EW118.pdf EW118.pdf 0.19 MB

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung