Collegium Musicum - Kölner Reihe Alter Musik


Schmelzer, Johann Heinrich (~1620–1680): Sonate Cu Cu

Schmelzer, Johann Heinrich (~1620–1680): Sonate Cu Cu

Art.Nr.: EW971

für Violine (Sopranblocklföte) & B. c., herausgegeben von Dagmar Wilgo und mit einer Generalbassaussetzung von Daniel Ivo de Oliveira. Lange vergriffen, liegt diese bekannte Sonate, die auch das Blockflötenrepertoire bereichert, wieder in einer kritischen Edition vor. Eingespielt vom Ensemble „Il Primo Dolcimelo“ bei iTunes und als CD beim Label JazzSick (7003 JSA). Urtextausgabe, Reihe Collegium Musicum – Kölner Reihe Alter Musik

„... welcome addition to the catalogue, especially for violinsts.“
EARLY MUSIC REVIEW (GB), 07/2015

„Dagmar Wilgo gebührt das Verdienst einer vorbildlichen Neuausgabe. ... ein geistvolles Stück, das virtuos in den wechselnden Abschnitten eines frühbarocken Sonatentypus immer wieder die fallende Kuckucksterz durchhörbar einbaut. Schmelzer spielt geschickt mit musikalischen Texturen, die letztendlich in einer ausufernd-brillanten Kadenz münden.“ Tibia, 1/2016

13,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Schneider, Friedrich (1786-1853): Sonate in F

Schneider, Friedrich (1786-1853): Sonate in F

Art.Nr.: EW741

für Violoncello & Klavier, herausgegeben von Dr. Gernot Grohs. Diese groß angelegte und ausdrucksstarke Sonate (Durata: 40'') des Dessauer Hofkapellmeisters und Leipziger Thomasorganisten stammt aus dem Nachlass eines Kölner Mäzens und ist als Erstausgabe in der Reihe Collegium Musicum - Kölner Reihe Alter Musik erschienen.

19,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Susato, Tielmann (1510/1515–nach 1570): Danserye – 6 Suiten

Susato, Tielmann (1510/1515–nach 1570): Danserye – 6 Suiten

Art.Nr.: EW1037

für 2 Gamben (Violoncelli, Fagotte, Posaunen), herausgegeben und übertragen von Dietmar Berger. Die 1551 von Susato veröffentlichte "Danserye" wurde eine der bekanntesten und beliebtesten Tanzsammlungen dieser Zeit. Der ursprünglich vierstimmige Satz wurde hier auf eine Zweistimmigkeit für Instrumente in gleicher Stimmlage reduziert. Ebenso gemäß einer gängigen Musizierpraxis hat der Herausgeber die Tanzsätze zu sechs Suiten zusammengestellt. Reihe Collegium Musicum – Kölner Reihe Alter Musik

Suiten 1–3, Band 1 • EW1037


Suiten 4–6, Band 2 • EW1043


„These works are available in several other editions, but the juxtaposition of „original“ and „modern“ notation is a real innovation and should allow the expansion o the range of ideas that can be thaught with the aid of this music.“ AUSTRALIAN VIOLA DA GAMBA NEWSLETTER, Summer 2017

17,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Susato, Tielmann (1510/1515–nach 1570): Danserye – 6 Suiten

Susato, Tielmann (1510/1515–nach 1570): Danserye – 6 Suiten

Art.Nr.: EW1043

für 2 Gamben (Violoncelli, Fagotte, Posaunen), herausgegeben und übertragen von Dietmar Berger. Die 1551 von Susato veröffentlichte "Danserye" wurde eine der bekanntesten und beliebtesten Tanzsammlungen dieser Zeit. Der ursprünglich vierstimmige Satz wurde hier auf eine Zweistimmigkeit für Instrumente in gleicher Stimmlage reduziert. Ebenso gemäß einer gängigen Musizierpraxis hat der Herausgeber die Tanzsätze zu sechs Suiten zusammengestellt. Reihe Collegium Musicum – Kölner Reihe Alter Musik

Suiten 4–6, Band 2 • EW1043

Suiten 1–3, Band 1 • EW1037


„These works are available in several other editions, but the juxtaposition of „original“ and „modern“ notation is a real innovation and should allow the expansion o the range of ideas that can be thaught with the aid of this music.“ AUSTRALIAN VIOLA DA GAMBA NEWSLETTER, Summer 2017

18,50 EUR

zzgl. Versandkosten

The Ruffo Music Book (17. Jh.): 11 Sonatas and Sinfonias

The Ruffo Music Book (17. Jh.): 11 Sonatas and Sinfonias

Art.Nr.: EW1025

für Bassgambe (Violoncello, Violone) & B. c., herausgegeben als Erstausabe von Fredrik Hildebrand. In der königlichen Bibliothek Stockholm wird ein bedeutendes Manuskript aufbwahrt, das wahrscheinlich von Francesco Ruffo (1619–1704) stammt, der aus einem calabresischen Adelsgeschlecht stammt und mit Königin Paola von Belgien verwandt ist. Reihe Collegium Musicum – Kölner Reihe Alter Musik

Band 2 (VI – XI)

 

Weiterhin erhältlich:
Band 1 (I – V), EW984


 

„On the whole the music has a lot of variety, requires a fair bit of skill, and could provide a lot of pleasure.“ THE VIOLA DA GAMBA SOCIETY OF GREAT BRITAIN NEWSLETTER Autum 2017

19,80 EUR

zzgl. Versandkosten

The Ruffo Music Book (17. Jh.): 11 Sonatas and Sinfonias

The Ruffo Music Book (17. Jh.): 11 Sonatas and Sinfonias

Art.Nr.: EW984

für Bassgambe (Violoncello, Violone) & B. c., herausgegeben als Erstausgabe von Fredrik Hildebrand. In der königlichen Bibliothek Stockholm wird ein bedeutendes Manuskript aufbewahrt, das wahrscheinlich von Francesco Ruffo (1619–1704) stammt, der aus einem calabresischen Adelsgeschlecht stammt und mit Königin Paola von Belgien verwandt ist.  Reihe Collegium Musicum – Kölner Reihe Alter Musik

Band 1 (I – V)

 

Weiterhin erhältlich:
Band 2 (VI – XI), EW1025


 

„On the whole the music has a lot of variety, requires a fair bit of skill, and could provide a lot of pleasure.“ THE VIOLA DA GAMBA SOCIETY OF GREAT BRITAIN NEWSLETTER Autum 2017

19,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Trabaci, Giovanni Maria (~1575–1647): Toccata seconda & Ligature per l'arpa á 4

Trabaci, Giovanni Maria (~1575–1647): Toccata seconda & Ligature per l'arpa á 4

Art.Nr.: EW530

für Harfe (oder Cebmbalo) solo, herausgegeben von Johanna Seitz. Nach dem Druck von 1615 ist das Werk als Faksimile und als Neuausgabe in der Reihe Collegium Musicum - Kölner Reihe Alter Musik erschienen.

12,50 EUR

zzgl. Versandkosten

Vojta, Jan Ignác František (~1600 – vor 1725): Triptychon-Sonaten

Vojta, Jan Ignác František (~1600 – vor 1725): Triptychon-Sonaten

Art.Nr.: EW877

Drei Sonaten für Violine & B. c., hrsg. von Jiří Květon als Erstausgabe nach einem Manuskript aus dem Minoritenkonvent Wien. Hier handelt es sich um die ältesten bekannten von einem böhmischen Komponisten geschaffenen Violinsonaten. Sie sind ein Mussterbeispiel für das geigentechnische und kompositorische Niveau der Prager Violinisten. Genau wie Biber schreibt Vojta in Scordaura. Alternativ liegt der Ausgabe eine Geigenstimmung in Quintstimmung bei. Reihe Collegium Musicum – Kölner Reihe Alter Musik

„.... bisweilen dürfte auch von beiden Spielern eine gewisse Kreativität in der Deutung und Ergänzung von Akzidentien gefragt sein. Dennoch handelt es sich um originelle Musik, die durchaus individuelles Foramt hat und der Entdeckung wert ist.“ ESTA-NACHRICHTEN, 73/2015

19,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Ziani, Pietro Andrea (~1620-1684): Vier Sonaten à 5 aus op. 7<br>- Sonaten Nr. 1 & 2

Ziani, Pietro Andrea (~1620-1684): Vier Sonaten à 5 aus op. 7
- Sonaten Nr. 1 & 2

Art.Nr.: EW736

für 2 Violinen, 3 Violen und Orgel, Freiberg 1667, herausgegeben von Hans Bergmann. Mit ca. 20 Opern gilt Ziani als der erfolgreichste Vertreter der venezianischen Oper, aber auch sein Schaffen am Wiener Kaiserhof ist von großer Bedeutung. Reihe Collegium Musicum - Kölner Reihe Alter Musik

19,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Ziani, Pietro Andrea (~1620-1684): Vier Sonaten à 5 aus op. 7<br>- Sonaten Nr. 3 & 4

Ziani, Pietro Andrea (~1620-1684): Vier Sonaten à 5 aus op. 7
- Sonaten Nr. 3 & 4

Art.Nr.: EW738

für 2 Violinen, 3 Violen und Orgel, Freiberg 1667, herausgegeben von Hans Bergmann. Mit ca. 20 Opern gilt Ziani als der erfolgreichste Vertreter der venezianischen Oper, aber auch sein Schaffen am Wiener Kaiserhof ist von großer Bedeutung. Reihe Collegium Musicum - Kölner Reihe Alter Musik

18,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung