Musica speciosa


Ahle, Johann Rudolph (1625-1673): "Seht Euch für"

Ahle, Johann Rudolph (1625-1673): "Seht Euch für"

Art.Nr.: EW367

'geistliches Konzert für Sopran, Alt, Tenor, 4 Streichinstrumente (oder 4 Blockflöten) & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Der in Mühlhausen/Thüringen wirkende Komponist zählt zu den bedeutendsten Vertretern der sogenannten "mitteldeutschen Cantorenmusik". "Seht Euch für" ist eine echte Rarität, werden doch die drei Singstimmen von einem Blockflötensensemble begleitet, das auch durch 4 Streichinstrumente ("4 Flauti o Violin") ersetzt werden kann. Blockflöten werden in der Kirchenmusik meist nur für die Weihnachtszeit benutzt, als Synonym für die pastorale Hirtenwelt. Hier werden sie aber als "ernsthaftes" Instrumentarium für eine Evangelienmusik gewählt, die von "falschen Propheten in Schafskleidern" redet, die aber "inwendig reißende Wölfe sind". Reihe Musica Speciosa. Die CD-Ersteinspielung erfolgte durch Masaaki Suzuki und das Bach-Orchester Japan beim Label BIS (Schweden).

16,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Anonymer Meister (Kremsier 17. Jh.): Laudate Dominum de caelis

Anonymer Meister (Kremsier 17. Jh.): Laudate Dominum de caelis

Art.Nr.: EW408

für Alt/Mezzosopran [g - h''], 2 Violinen, 3 Violettae (oder Posaunen) & B. c. (Ps. 148/150), herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland.

Erstausgabe, Reihe Musica Speciosa

14,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Beer, Johannes (1655-1700): Venite ad me omnes

Beer, Johannes (1655-1700): Venite ad me omnes

Art.Nr.: EW561

geistliches Konzert für Sopran [d' - fis''] oder Tenor, 2 Violinen, 3 Viole da gamba, Fagott & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland.

Erstausgabe, Reihe Musica Speciosa.

16,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Bertali, Antonio (1605-1669)/Rittler, Philip Jacob (1638-1690): Tausend-Gulden-Sonate<br>- á 3 für 2 Violinen & B. c.

Bertali, Antonio (1605-1669)/Rittler, Philip Jacob (1638-1690): Tausend-Gulden-Sonate
- á 3 für 2 Violinen & B. c.

Art.Nr.: EW782

für 2 Violinen & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Die Tausend-Gulden-Sonate gehört zu den auffälligsten und schönsten Werken von Bertali, die in drei unterschiedlichen Fassungen in Uppsala, Kremsier und Paris überliefert ist: á 3 in F (Bertali), á 5 in d (Rittler/Bertali) und á 6 in F (Bertali). Bis heute ist die Urheberschaft der fünfstimmigen Sonate (EW 780) nicht eindeutig zu klären, es sprechen einige Gründe für Rittler als Komponisten. Reihe Musica Speciosa

12,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Bertali, Antonio (1605-1669)/Rittler, Philip Jacob (1638-1690): Tausend-Gulden-Sonate<br>- á 5 für 2 Vl, 3 Violen & B. c.

Bertali, Antonio (1605-1669)/Rittler, Philip Jacob (1638-1690): Tausend-Gulden-Sonate
- á 5 für 2 Vl, 3 Violen & B. c.

Art.Nr.: EW780

für 2 Violinen & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Die Tausend-Gulden-Sonate gehört zu den auffälligsten und schönsten Werken von Bertali, die in drei unterschiedlichen Fassungen in Uppsala, Kremsier und Paris überliefert ist: á 3 in F (Bertali), á 5 in d (Rittler/Bertali) und á 6 in F (Bertali). Bis heute ist die Urheberschaft der fünfstimmigen Sonate (EW 780) nicht eindeutig zu klären, es sprechen einige Gründe für Rittler als Komponisten. Reihe Musica Speciosa

16,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Bertali, Antonio (1605-1669)/Rittler, Philip Jacob (1638-1690): Tausend-Gulden-Sonate<br>- á 6 für 2 Vl, 3 Violen, Theorbe

Bertali, Antonio (1605-1669)/Rittler, Philip Jacob (1638-1690): Tausend-Gulden-Sonate
- á 6 für 2 Vl, 3 Violen, Theorbe

Art.Nr.: EW789

für 2 Violinen & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Die Tausend-Gulden-Sonate gehört zu den auffälligsten und schönsten Werken von Bertali, die in drei unterschiedlichen Fassungen in Uppsala, Kremsier und Paris überliefert ist: á 3 in F (Bertali), á 5 in d (Rittler/Bertali) und á 6 in F (Bertali). Bis heute ist die Urheberschaft der fünfstimmigen Sonate (EW 780) nicht eindeutig zu klären, es sprechen einige Gründe für Rittler als Komponisten. Reihe Musica Speciosa

14,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Bertali, Antonio (1605-1669): Laudate Dominum (Ps.116)

Bertali, Antonio (1605-1669): Laudate Dominum (Ps.116)

Art.Nr.: EW373

für Sopran, Alt, Tenor, Baß, 2 Violinen & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Der aus Verona stammende Bertali war einer der großen Komponisten des 17. Jahrhunderts am Kaiserhof in Wien. Erstausgabe, Reihe Musica Speciosa

18,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Details
Bertali, Antonio (1605-1669): O Jesu Redemptor Corona Sanctorum

Bertali, Antonio (1605-1669): O Jesu Redemptor Corona Sanctorum

Art.Nr.: EW374

für 2 Soprane, Alt, 2 Tenöre, Baß, Chor, 2 Violinen, 4 Violen & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Der aus Verona stammende Bertali war einer der ganz großen Komponisten des 17. Jahrhunderts am Kaiserhof in Wien. Erstausgabe, Reihe Musica Speciosa. Stimmen im Set:  je 1 x, je 2 x Vl 1 & 2, 3 x Bassi)

14,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Details
Bertali, Antonio (1605-1669): Salve Regina

Bertali, Antonio (1605-1669): Salve Regina

Art.Nr.: EW631

für Sopran, Alt, Tenor, Baß, Chor, Solo-Violine, 4 Viola da gamba & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Einzigartige Psalmvertonung aus Kremsier (1666) mit einer virtuosen Solo-Violine, die Bertali möglicherweise für sich selber geschrieben hat. Erstausgabe, Reihe Musica Speciosa.

16,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Details
Crotti, Arcangelo (Venedig 1608): Pater Peccavi

Crotti, Arcangelo (Venedig 1608): Pater Peccavi

Art.Nr.: EW415

für Sopran/Mezzosopran [d' - d''], Cornetto (Violine), 3 Posaunen (3 Viole da gamba) & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland.

Reihe Musica Speciosa


12,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung