Musica speciosa


Hueber (Huber), Wendelin, (Kremsier 17. Jh.): Sonaten I-VII<br>- Sonata V, VI, VII

Hueber (Huber), Wendelin, (Kremsier 17. Jh.): Sonaten I-VII
- Sonata V, VI, VII

Art.Nr.: EW784

für 2 Violinen, 4 Violen & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Bisher noch völlig unbekannt sind die Sonaten des Wiener Hofkapellmeisters Wendelin Hueber, die in Kremsier aufbewahrt werden und von besonderer Qualität sind. Erstausgabe in drei Bänden: Sonata I-III für 2 Violinen, 4 Violen & B. c. (EW 773), Sonata IV für 2 Violinen, 2 Cornetti (Blockflöten), 2 Posaunen(Gamben) & B. c. (EW776) und Sonata V-VII für 2 Violinen, 4 Violae & B. c. (EW784). Musica Speciosa

19,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Kaiser Ferdinand III. (1608-1657): Ave Maris Stella

Kaiser Ferdinand III. (1608-1657): Ave Maris Stella

Art.Nr.: EW473

Marienhymnus für Sopran, Alt, Violine, Viola da gamba & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Im 17. Jahrhundert folgten drei Habsburger Kaiser aufeinander, die alle nicht nur ihr Instrument gut beherrschten, sondern auch namhafte Komponisten waren, deren Werke aber  trotz der bedeutenden Edition von Guido Adler von 1895 fast unbeachtet blieben. Reihe Musica Speciosa

15,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Kaiser Ferdinand III. (1608-1657): Litaniae Lauretanae

Kaiser Ferdinand III. (1608-1657): Litaniae Lauretanae

Art.Nr.: EW625

für 2 Soprane, Alt, Tenor, Baß & B. c. Im 17. Jahrhundert folgten drei Habsburger Kaiser aufeinander, die alle nicht nur ihr Instrument gut beherrschten, sondern auch namhafte Komponisten waren. Mit der Fünfstimmigkeit geht Ferdinand sehr geschickt um, wechselt mit Anrufungen und Akklamationen fast alle Kombinationsmöglichkeiten der Stimmen durch. Für groß besetzte Aufführungen sind bitte Chorpartituren zu bestellen. Reihe <em>Musica Speciosa

21,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Details
Kaiser Leopold I. (1640-1705): Heu, Heu, Heu, Peccatores<br>- score & parts

Kaiser Leopold I. (1640-1705): Heu, Heu, Heu, Peccatores
- score & parts

Art.Nr.: EW595

Motette für 4 Singstimmen (Chor ad lib.), 4 Baßgamben,  & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Erstausgabe in der Reihe Musica Speciosa. Für großbesetzte Aufführungen sind Chorpartituren (EW 599) in Chorstärke zu bestellen.

28,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Kerll, Johann Caspar (1627-1693): Laudate Pueri Dominum

Kerll, Johann Caspar (1627-1693): Laudate Pueri Dominum

Art.Nr.: EW383

für 2 Soprane, Baß, 2 Violinen, 2 Violen, Organo & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland  erschienen als Erstausgabe in der Reihe Musica Speciosa

17,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Kerll, Johann Caspar (1627-1693): Sonata á 2

Kerll, Johann Caspar (1627-1693): Sonata á 2

Art.Nr.: EW458

für 2 Violinen & B. c., herausgegeben von Konrad Ruhland. Hervorragend gearbeitete Triosonate; man spürt einerseits den italienischen Einfluss der Canzonen-Kompositionen in ihrer klaren Motivik, und andererseits sind Kerlls Beziehungen zum Wiener Kaiserhof hörbar. CD-Ersteinspielung („Sonate, Battaglie & Lamento“) durch CordArte, Pan Classics, Vertrieb Note 1, Nr. 10206 und vom Ensemble „NeoBarock“ beim Label Ambitus  (96980), Vertrieb Klassik-Center, Kassel. Erstausgabe Reihe Musica Speciosa

„ ... ein weiteres Glanzstück in der Sammlung Musica Speciosa, einen virtuosen canzonenhaften Dialog
der präludierenden Geigen.“ NEUE MUSIKZEITUNG, 03/2007

12,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Kindermann, Johann Erasmus (1616-1655): Canzon XI "Ut-Re-Mi-Fa-Sol-La" & Canzon XII

Kindermann, Johann Erasmus (1616-1655): Canzon XI "Ut-Re-Mi-Fa-Sol-La" & Canzon XII

Art.Nr.: EW364

für 2 Violinen & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland. Auch wenn vieles von Kindermanns Instrumentalwerk verloren gegangen ist, wissen wir doch, daß er wohl der bedeutendste Musiker Nürnbergs im 17. Jahrhundert war. An die 75mal erklingt in der Canzon XI der Hexachord auf- oder abwärts, während die Canzona Duodecima im 3/4-Takt gesetzt ist und hier zusätzlich mit dem Faksimile veröffentlicht ist. ReiheMusica Speciosa.

12,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Mancinus, Thomas (1550-1611/12): Duum vocum Cantiuncularum

Mancinus, Thomas (1550-1611/12): Duum vocum Cantiuncularum

Art.Nr.: EW759

26 Bicinien für 2 Renaissance-Instrumente (Blockflöten, Gamben, Cornetti, Dulziane, Posaunen), Helmstedt 1597, herausgegeben von Leopold Fendt. Mancinus war Braunschweigisch-Wolfenbüttler Kapellmeister und gilt als Wegbereiter von Praetorius. Die 26 Bicinien sind einfallsreich und gefühlvoll gesetzt. Reihe Musica Speciosa.

23,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Mayr, Johannes (~1550–1609): Cantiones Sacrae Trium Vocum

Mayr, Johannes (~1550–1609): Cantiones Sacrae Trium Vocum

Art.Nr.: EW807

für 3 Singstimmen oder Instrumente (Blockflöten/Violinen/Gamben), München 1596, herausgegeben von Johannes Geiger. Das einzige erhaltene Werk des Komponisten behandelt die drei Stimmen gleichwertig, und es entsteht eine besonders feierliche Stimmung. Reihe Musica Speciosa

19,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Mazak, Alberich (1609-1661): Gaudeamus omnes in Domino

Mazak, Alberich (1609-1661): Gaudeamus omnes in Domino

Art.Nr.: EW395

für Baß [F - d'], 2 Violinen & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland.

Diese Marienvertonung ist als Erstausgabe in der Reihe Musica Speciosa erschienen.

12,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung