2 Viole da Gamba


Königliche Gambenduos (Berlin, 18. Jh.): Benda, Boismortier, Corelli, Leclair, Mascitti, Montanari, Senallié, Somis<br>- Band IV: Corelli, Mascitti, Leclair

Königliche Gambenduos (Berlin, 18. Jh.): Benda, Boismortier, Corelli, Leclair, Mascitti, Montanari, Senallié, Somis
- Band IV: Corelli, Mascitti, Leclair

Art.Nr.: G036

23 Sonaten französischer und italienischer Komponisten, vom Frühbarock bis zur Frühklassik, in Transkriptionen der Zeit für 2 Baßgamben, herausgegeben von Leonore und Günter von Zadow. Der Autor der Sammlung ist bisher nicht ermittelt worden  es ist wahrscheinlich, daß diese Sammlung unter Mitwirkung des Gambenvirtuosen Ludwig Christian Hesse entstanden ist. Edition Güntersberg

18,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Königliche Gambenduos (Berlin, 18. Jh.): Benda, Boismortier, Corelli, Leclair, Mascitti, Montanari, Senallié, Somis<br>- Band V: Montanari, Benda, Senallié

Königliche Gambenduos (Berlin, 18. Jh.): Benda, Boismortier, Corelli, Leclair, Mascitti, Montanari, Senallié, Somis
- Band V: Montanari, Benda, Senallié

Art.Nr.: G037

23 Sonaten französischer und italienischer Komponisten, vom Frühbarock bis zur Frühklassik, in Transkriptionen der Zeit für 2 Baßgamben, herausgegeben von Leonore und Günter von Zadow. Der Autor der Sammlung ist bisher nicht ermittelt worden  es ist wahrscheinlich, daß diese Sammlung unter Mitwirkung des Gambenvirtuosen Ludwig Christian Hesse entstanden ist. Edition Güntersberg

17,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Graun, Johann Gottlieb (1701/02- 1771): Trio Concertante D-Dur

Graun, Johann Gottlieb (1701/02- 1771): Trio Concertante D-Dur

Art.Nr.: G039

'für 2 Baßgamben & B. c., herausgegeben von Leonore und Günter von Zadow. Die beiden Trio Concertante aus der Zeit der "Berliner Schule" stellen eine wichtige Bereicherung der frühklassischen Gambenliteratur dar. In einer Zeit, in der die Gambe schon fast vergessen war, gelangte sie am Berliner Hof durch das Wirken des Virtuosen Ludwig Christian Hesse zu einer ungeahnten Blüte. Erstausgabe nach Originalhandschriften, die in der Universität Ann Arbor/Michigan wiedergefunden wurden. Edition Güntersberg

21,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Graun, Johann Gottlieb (1701/02- 1771): Trio Concertante G-Dur

Graun, Johann Gottlieb (1701/02- 1771): Trio Concertante G-Dur

Art.Nr.: G040

für 2 Baßgamben & B. c., herausgegeben von Leonore und Günter von Zadow  Erstausgabe. 

21,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Berliner Schule (~1732-1772): Allegretto per Doe Viola di gamba & Scherzando und Rondo

Berliner Schule (~1732-1772): Allegretto per Doe Viola di gamba & Scherzando und Rondo

Art.Nr.: G043

'herausgegeben von Leonore und Günter von Zadow. Das dreisätzige "Allegretto" für 2 Baßgamben ist weniger virtuos als die Gambenwerke der Berliner Schule, in seinem musikalischen Gehalt aber nicht geringer einzuschätzen. Erstausgabe. Edition Güntersberg

14,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Telemann, Georg Philipp (1681-1767): Quartett G-Dur

Telemann, Georg Philipp (1681-1767): Quartett G-Dur

Art.Nr.: G045

für Traversflöte, 2 Baßgamben & B. c., herausgegeben von Leonore und Günter von Zadow. Dieses Quartett in ungewöhnlicher Besetzung hat in den Ecksätzen den fröhlichen, festlichen Charakter eines Concerto grosso. Der Mittelsatz ist dagegen harmonisch besonders eindrucksvoll. Grundlage der Neuausgabe ist eine Handschrift der Hessischen Landes- und Hochschulbibliothek Darmstadt. Edition Güntersberg

17,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Nicolai, Johann Michael (1629- 1685): Sonate a-Moll und Suite d-Moll

Nicolai, Johann Michael (1629- 1685): Sonate a-Moll und Suite d-Moll

Art.Nr.: G047

'für 2 Baßgamben und B.c., Erstausgabe, herausgegeben von Leonore und Günter von Zadow. Diese anonymen Stücke finden sich in der gleichen Quelle wie die Sonaten von Nicolai für 3 Baßgamben, denen sie auch stilistisch und harmonisch sehr ähneln. Daher wurden sie Nicolai zugeschrieben. Die 2. Gambenstimme hat außer Solo- auch Baßfunktion, so daß die Sonate auch ohne akkordisches Continuo-Instrument gut spielbar ist. Edition Güntersberg

18,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Pariser Gambenduos (1750):<br>- Sonaten I und II

Pariser Gambenduos (1750):
- Sonaten I und II

Art.Nr.: G066

für 2 Baßgamben. Sechs frühklassische Komponisten aus der Pariser Nationalbibliothek, Herausgeber: Leonore und Günter von Zadow, Erstausgabe. Diese charaktervollen Sonaten von hohem musikalischen Wert, lassen sich bis heute keinem Komponisten zuordnen. Sie zeichnen sich durch eine große kompositorische Vielfalt aus und verlangen von den Spielern ein hohes Maß an Können. Edition Güntersberg.

18,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Pariser Gambenduos (1750):<br>- Sonaten III und IV

Pariser Gambenduos (1750):
- Sonaten III und IV

Art.Nr.: G067

für 2 Baßgamben. Sechs frühklassische Komponisten aus der Pariser Nationalbibliothek, Herausgeber: Leonore und Günter von Zadow, Erstausgabe. Diese charaktervollen Sonaten von hohem musikalischen Wert, lassen sich bis heute keinem Komponisten zuordnen. Sie zeichnen sich durch eine große kompositorische Vielfalt aus und verlangen von den Spielern ein hohes Maß an Können. Edition Güntersberg.

18,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Pariser Gambenduos (1750):<br>- Sonaten V und VI

Pariser Gambenduos (1750):
- Sonaten V und VI

Art.Nr.: G068

für 2 Baßgamben. Sechs frühklassische Komponisten aus der Pariser Nationalbibliothek, Herausgeber: Leonore und Günter von Zadow, Erstausgabe. Diese charaktervollen Sonaten von hohem musikalischen Wert, lassen sich bis heute keinem Komponisten zuordnen. Sie zeichnen sich durch eine große kompositorische Vielfalt aus und verlangen von den Spielern ein hohes Maß an Können. Edition Güntersberg.

18,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung