Fischer, Johann Caspar Ferdinand (1656-1746): Concertus de Sancta Cruce

Art.-Nr.: EW108M

2,00 EUR - 18,00 EUR
incl. 7 % USt

  • Gewicht 0,28 kg

Produktbeschreibung

für Sopran, Alt, Tenor, Baß, Chor, Fagott, 2 Trompeten,  2 Violinen, Ripieni, Violoncello & B. c.  FWV 102  (Durata: 15 ''), praktische Erstausgabe, herausgegeben von Hans Peter Eisenmann. Johann Sebastian Bachs frühe Orgel- und Klavierwerke lassen den Einfluß und die Bedeutung Fischers deutlich werden.

"So wie bereits die Klavierwerke und die Suiten Fischer als hervorragenden Kontrapunktiker auswiesen, trifft dies uneingeschränkt auch auf die Kirchenmusik zu."  MUSIK UND KIRCHE, 1/1997<br>    "Fischer hat einen eigenen Stil, der eine Neuentdeckung lohnt. Einer Aufführung kommt entgegen, daß die Musik, wenn man sich mit entstehungszeitgenössischen Werken auskennt, leicht von der Hand geht und das Musizieren echt Freude macht." Württembergische Blätter für Kirchenmusik, 2/2001

Downloads

EW108.pdf EW108.pdf (0.21 MB)