Bach, W. Fr. E. (1759–1845): Sonata a Tre – Trio G-Dur

Art.Nr.: EW1030

16,80 EUR

  • Gewicht 0,28 kg

Produktbeschreibung

für 2 Querflöten und Viola (Violoncello), herausgegeben von Adrian Wehlte. Die Urheberschaft dieser Kammermusik aus den Beständen der Singakademie zu Berlin lässt sich nicht zweifelsfrei klären. Vermutlich stammt sie von Wilhelm Friedrich Ernst Bach (1759–1845) oder von Johann Christoph Friedrich Bach (1732–1795), dem „Bückeburger Bach“. Auf jeden Fall eine gelungene Repertoire-Bereicherung. Reihe Collegium Musicum – Kölner Reihe Alter Musik


„Das Stück hat es verdient aufgeführt zu werden, nicht nur wegen der ungewöhnlichen, aber gut klingenden Besetzung, sondern vor allem wegen seiner musikalischen Qualitäten. Satztechnisch entspricht es einer Triosonate für Oberstimmen mit Bass.“ Prof. Dr. Peter Thalheimer, TIBIA, 1/2018

Downloads