4-16 Viole da Gamba


Caurroy, Eustache du (1549-1609): 42 Fantasien (Gesamtausgabe)<br>- Band IV: 4-stimmig

Caurroy, Eustache du (1549-1609): 42 Fantasien (Gesamtausgabe)
- Band IV: 4-stimmig

Art.Nr.: G011

Die 42 Fantasien von Eustache du Caurroy, herausgegeben von Leonore und Günter von Zadow, gelten als die ersten wichtigen polyphonen Werke in Frankreich für reines Instrumentalconsort. Die Fantasien sind als Gambenmusik bekannt, eignen sich aber auch sehr gut für Bläser und insbesondere für broken consort. Edition Güntersberg

18,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Caurroy, Eustache du (1549-1609): 42 Fantasien (Gesamtausgabe)<br>- Band V: 3- bis 5-stimmig

Caurroy, Eustache du (1549-1609): 42 Fantasien (Gesamtausgabe)
- Band V: 3- bis 5-stimmig

Art.Nr.: G013

Die 42 Fantasien von Eustache du Caurroy, herausgegeben von Leonore und Günter von Zadow, gelten als die ersten wichtigen polyphonen Werke in Frankreich für reines Instrumentalconsort. Die Fantasien sind als Gambenmusik bekannt, eignen sich aber auch sehr gut für Bläser und insbesondere für broken consort. Edition Güntersberg

18,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Caurroy, Eustache du (1549-1609): 42 Fantasien (Gesamtausgabe)<br>- Band VI: 5-stimmig

Caurroy, Eustache du (1549-1609): 42 Fantasien (Gesamtausgabe)
- Band VI: 5-stimmig

Art.Nr.: G014

Die 42 Fantasien von Eustache du Caurroy, herausgegeben von Leonore und Günter von Zadow, gelten als die ersten wichtigen polyphonen Werke in Frankreich für reines Instrumentalconsort. Die Fantasien sind als Gambenmusik bekannt, eignen sich aber auch sehr gut für Bläser und insbesondere für broken consort. Edition Güntersberg

22,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Caurroy, Eustache du (1549-1609): 42 Fantasien (Gesamtausgabe)<br>- Band VII: 6-stimmig

Caurroy, Eustache du (1549-1609): 42 Fantasien (Gesamtausgabe)
- Band VII: 6-stimmig

Art.Nr.: G015

Die 42 Fantasien von Eustache du Caurroy, herausgegeben von Leonore und Günter von Zadow, gelten als die ersten wichtigen polyphonen Werke in Frankreich für reines Instrumentalconsort. Die Fantasien sind als Gambenmusik bekannt, eignen sich aber auch sehr gut für Bläser und insbesondere für broken consort. Edition Güntersberg

15,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Finger, Gottfried (?1660-1730): Pastoralle

Finger, Gottfried (?1660-1730): Pastoralle

Art.Nr.: EW386

über Resonet in Laudibus für 3 Viole da gamba & B. c., herausgegeben von Dr. Konrad Ruhland, erschienen als Erstausgabe in der Weihnachtsreihe Puer Natus in Bethlehem. Interessant ist der Vergleich zwischen der zwei- und dreistimmigen Version (EW 542 & EW 386) Fingers.

13,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Französische Musik für 4 Gamben

Französische Musik für 4 Gamben

Art.Nr.: EW1017

von Louis Couperin, du Mage, Dandrieu und Gigault, bearbeitet von Susanne Heinrich und Michael Lowe. Dieser Band schließt eine Lücke im französischen Gambenrepertoire des späten 17. Jahrhunderts. Einige Komponisten wie z. B. Dumont schlagen im Vorwort einer Edition für Tasteninstrumente vor, dass das Werk auch auf Gamben spielbar ist. Reihe Collegium Musicum – Kölner Reihe Alter Musik

 

„One of the most useful aspects of this edition is the inclusion of two extra alternative parts allowing for flexible scoring. There’s a strong Italian influence in these pieces, which compare well with those of Banchieri and Frescobaldi. They are rhythmically complex, and the lowest line does need to tune down to a low C in Canzona 3. This is a very useful publication of worthwhile music and is certainly worthy of study performance.“ AUSTRALIAN VIOLA DA GAMBA NEWSLETTER, Summer 2017

 

„The stand-out piece here is the Pavane by Louis Couperin, which has a gravity and intensity that is wonderful. All in all, a very welcome and useful publication.“ THE VIOLA DA GAMBA SOCIETY OF GREAT BRITAIN NEWSLETTER No. 1/2018


 

 

21,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Fritsch, Balthasar (~1575–nach 1608): Primitiae Musicales

Fritsch, Balthasar (~1575–nach 1608): Primitiae Musicales

Art.Nr.: G313

für vierstimmiges Instrumentalconsort (Blockflöten, Gamben), Frankfurt 1606, herausgegeben von Günter und Leonore von Zadow. Fritsch war Geiger in Leipzig und gehörte höchstwahrscheinlich den Stadtpfeiffern an. Eine Besonderheit bei Fritsch ist, dass die Tänze keinen thematischen Bezug zueinander haben und beliebig kombinierbar sind. Edition Güntersberg

 

Band I: 12 Paduanen à 4


Band II: 20 Galliarden à 4 und Intrada à 5: G314

19,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Fritsch, Balthasar (~1575–nach 1608): Primitiae Musicales

Fritsch, Balthasar (~1575–nach 1608): Primitiae Musicales

Art.Nr.: G314

für vierstimmiges Instrumentalconsort (Blockflöten, Gamben), Frankfurt 1606, herausgegeben von Günter und Leonore von Zadow. Fritsch war Geiger in Leipzig und gehörte höchstwahrscheinlich den Stadtpfeiffern an. Eine Besonderheit bei Fritsch ist, dass die Tänze keinen thematischen Bezug zueinander haben und beliebig kombinierbar sind. Edition Güntersberg

 

Band II: 20 Galliarden à 4 und Intrada à 5

Band I: 12 Paduanen à 4: G313



19,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Froberger, Johann Jakob (1616–1667): 6 Canzonen

Froberger, Johann Jakob (1616–1667): 6 Canzonen

Art.Nr.: EW770

für 4 Viole da Gamba, bearbeitet von Susanne Heinrich. Die sechs Canzonen aus dem Libero Secundo zeigen starke Einflüsse von Frescobaldi und bringen der Gambenwelt einen großen Komponisten näher. Reihe Kölner Reihe Alter Musik


 

„The printing and lay-out are perfect, making a very attractive set of pieces for when you want something different, or you want to surprise listeners with something unusual.“ THE VIOLA DA GAMBA SOCIETY OF GREAT BRITAIN NEWSLETTER Autum 2017

29,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Hammerschmidt, Andreas (1611- 1675): Erster Fleiß - die dreistimmigen Stücke<br>- Band I, Ballett mit 17 Var.

Hammerschmidt, Andreas (1611- 1675): Erster Fleiß - die dreistimmigen Stücke
- Band I, Ballett mit 17 Var.

Art.Nr.: G030

'aus "Ander Theil" (1639) für 2 Diskantgamben (oder 2 Violinen) & B. c., herausgegeben von Leonore und Günter von Zadow. Diese an die italienische Musik aus dem Frühbarock erinnernden Stücke lassen sich auf Violinen ebenso gut ausführen wie auf Diskantgamben.

16,50 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung