Vandini, Antonio (~1690–1778): Konzert D-Dur

Art.-Nr.: EW967M

15,50 EUR - 34,50 EUR

  • Gewicht 0,28 kg

Produktbeschreibung

für Violoncello solo, 2 Violinen, Viola & B. c., als Erstausgabe herausgegeben von Markus Möllenbeck und mit einem Klavierauszug von Ulrich Lüdering. Vandini arbeitete zwar sehr eng mit Tartini zusammen, inspirierte aber Vivaldi, anspruchsvolle Cellokonzerte zu schreiben. Sehr schwungvolles und expressives Konzert, das von Jan Vogler auf CD eingespielt worden ist („Concerti di Venezia“ Sony, Nr. 5534439). Urtext Edition, Reihe Il Violoncello concertato
Streicher im Stimmenset: Solo-2-2-1-2-Bassi

• Partitur: EW967
• Klavierauszug: EW822
• Stimmenset: EW320

 

„Es bleibt zu wünschen, dass das attraktive Werk Einzug ins Repertoire hält, zumal dank der vorliegenden Edition auf zuverlässiges, makelloses Notenmaterial zurückgegriffen werden kann.“ DAS ORCHESTER, 4/2016

 

„Das Konzert ist sehr cellistisch geschrieben und liegt mit seiner Tonart D-Dur angenehm. Der 2. Satz ist besonders interessant: er ist eine Art Triosonate, nur vom B. c. begleitet, aber mit einer solistischen Violine besetzt.“ ESTA-NACHRICHTEN, 10/2017

Downloads