Pepusch, Johann Christoph (1667–1752): Trio Sonate A Minor

Product no.: EW1055

12,80 EUR
incl. 7 % VAT

  • weight 0,28 kg

product description

for 2 alto recorders and basso continuo, edited by Klaus Hofmann. Formerly attributed to Telemann (TWV 42: a9), this trio sonata, which has its permanent place in recorder training, now appears for the first time under the name of the real composer. In 1988 the editor published the work (Bärenreiter) still as a sonata composed by Telemann. For several decades, Pepusch had formed London's musical life as a composer and scholar.

„Bei der vorliegenden Triosonate handelt es sich um ein kontrapunktisch sehr gut gearbeitetes, durchaus gehaltvolles Stück, das allerdings keine konzertant-virtuosen Abschnitte für die Blockflöten enthält, wie sie für Telemannsche Trios typisch gewesen wären. Der spieltechnische Anspruch ist mäßig, aber in Sachen Zusammenpiel und Intonation hält das Stück dankbare Aufgaben bereit. Eine fabelhafte Ausgabe mit vollem Stimmensatz.“ Prof. Michael Schneider, TIBIA, 12/2019

Downloads