Musikalische Raritäten

Urtextausgaben – Faksimiles – Musikschuleditionen

Bild mit Engeln aus dem Barock

Neuheiten – Oktober 2014

Bach, Johann Sebastian (1685–1750): Drei Sonaten BWV 1027–29

Bach, Johann Sebastian (1685–1750): Drei Sonaten BWV 1027–29

Art.Nr.: EW888

für Viola da Gamba solo und obligates Cembalo, als Faksimile herausgegeben von Hille Perl. In Zusammenarbeit mit der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz wird dieser hochwertige Vierfarbdruck erstmals als Faksimile vorgelegt. Gerade bei der nicht einfachen Quellenlage ist dieses Faksimile eine wichtige Entscheidungshilfe für die musikalische Praxis. Reihe Magdeburger Faksimile Edition 

29,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,28 KG

Muffat, Georg (1653–1704): Sonata Violino Solo

Muffat, Georg (1653–1704): Sonata Violino Solo

Art.Nr.: EW874

Prag 1677, als kritische Neuausgabe und mit einer Generalbassaussetzung herausgegeben von Markus Eberhardt. Längst war eine Urtext-Edition dieses Meisterwerkes gewünscht. Sie ist die barocke Violinsonate schlechthin, wobei der erste Satz auch von guten Musikschülern realisierbar ist. Reihe Harmonia Coelestis 

13,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,28 KG

Smith, John Christopher (1712–1795): (6) Suites de Pièces Pour le Clavecin – Second Volume<br>– part 1

Smith, John Christopher (1712–1795): (6) Suites de Pièces Pour le Clavecin – Second Volume
– part 1

Art.Nr.: EW872

für Cembalo, London ca. 1735, in zwei Bänden herausgegeben von Jolando Scarpa. Smith war schon mit 11 Jahren Lieblingsschüler von Händel am Cembalo und studierte Komposition bei Pepusch und Roseingrave. Ab 1737 war er Händels musikalischer Assistent. Es wäre an der Zeit, Smith auch außerhalb seines interessanten Oeuvres für Cembalo zu entdecken. Er schrieb zahlreiche Opern, zu denen u. a. Metastasio die Libretti schrieb. Urtextausgabe, Reihe Frutti Musicali 

• Second Volume – part 1: EW872
• 
Second Volume – part 2: EW914

16,00 EUR

zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,28 KG

Carissimi, Giacomo (1605–1674): Gaudeat terra, jubilent montes

Carissimi, Giacomo (1605–1674): Gaudeat terra, jubilent montes

Art.Nr.: EW768

Weihnachtsmotette für 2 Soprane & Organo aus der Dübensammlung Uppsala, herausgegeben als Erstausgabe von Jolando Scarpa. Carissimis Stimmführung ist voller Leichtigkeit und Anmut und weist eine Expressivität auf, die sehr spirituell und „modern“ ist. Diese sehr ausgeglichene Motette ist mit ihrem Text nicht nur für die Weihnachtszeit gedacht, sondern auch für Ostern, Mariä Verkündigung und Mariä Empfängnis. Reihe Voce divina

17,50 EUR

zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,28 KG

Ulich, Johann (1677–1742): Sechs Sonaten<br>– Band II (Sonaten IV–VI)

Ulich, Johann (1677–1742): Sechs Sonaten
– Band II (Sonaten IV–VI)

Art.Nr.: EW942

für Blockflöte (Traverso) & Cembalo, als Faksimile und Neuausgabe hrsg. von Paul Wåhlberg. Die Sonaten des Zerbster Komponisten (geb. in Wittenberg) wurden 1716 in Köthen gedruckt und sind für die Blockflöte komponiert. Nur die sechste Sonate in G-Dur könnte für die neu aufkommende Traversflöte gedacht sein, da sie sich auch sonst von den anderen fünf deutlich unterscheidet. Das einzige vollständig erhaltene Exemplar wurde vor Kurzem von Pavel Serbin in der russischen Staatsbibliothek in Moskau entdeckt: Eine lohnende Entdeckung mitteldeutscher Flötenmusik – CD-Einspielung von Paul Wåhlberg beim Label Euridice (EUCD 63).

• Band I (Sonaten I–III): EW921
• Band II (Sonaten IV–VI) EW942

21,80 EUR

zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,28 KG

Abel, Carl Friedrich (1732–1787): Die 2. Pembroke-Sammlung<br>– Übertragung für 2 Violoncelli

Abel, Carl Friedrich (1732–1787): Die 2. Pembroke-Sammlung
– Übertragung für 2 Violoncelli

Art.Nr.: G252

für Viola da Gamba & B. c. und Viola da Gamba & Violoncello aus der Sammlung Kulukundis, hrsg. von Thomas Fritzsch. Es handelt sich um vier Duette und zehn Sonaten für Viola da Gamba & B. c., die für die Countess of Pembroke geschrieben wurden. Zur Unterscheidung von der lange bekannten Pembroke-Sammlung wird die Sammelhandschrift der British Library vom Herausgeber als 2. Pembroke-Sammlung bezeichnet. Sie enthält im Gegensatz zur ersten Sammlung anspruchsvolle Werke, die vermutlich Spätwerke Abels sind. Ed. Güntersberg

• Solo-Sonaten 3–7: G253
• Solo-Sonaten 8–10 & 13–14: G254
• NEU: Vier Duette für Viola da Gamba und Violoncello (Originalausgabe): G250
• Übertragung für 2 Gamben: G251
• Übertragung für 2 Violoncelli: G252

16,50 EUR

zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,28 KG